Monthly Archives

Dezember 2015

Zurzeit ist die Farbe Marsala in nahezu jedem Kleiderschrank auffindbar. Ohne dem Trend bewusst folgen zu wollen, habe ich vor kurzem bei Sassyclassy* diesen ganz besonderen Pullover entdeckt, da konnte sich mein Bloggerherz nicht mehr länger sträuben. Ich mag vor allem Kleidungsstücke, die im Alltag tragbar, aber trotzdem irgendwie besonders sind und das ist mein heutiges Lieblingsteil dank der liebevollen Details am Arm definitiv. Der dunkle Rotton ist außerdem sowohl etwas für helle als auch für dunkle Typen, weshalb ich euch allen nur raten kann, mal in das ein oder

Auf Instagram oder generell auf allen Social Media Kanälen sind Selfies einfach gern gesehen. Anfangs hielt ich nicht viel davon, jedoch weiß ich sie mittlerweile, als mehr oder weniger professionelle „Instagramerin“, durchaus zu schätzen. Auch auf anderen Profilen beobachte ich stets, dass Selfies mehr Likes absahnen, als ein richtig gutes Bild vom Fotografen. Sie vermitteln den Eindruck, einen exklusiven Einblick in das Leben einer Person zu bekommen, so als seien wir alle ganz normale junge Mädchen/Frauen und vor allem so nahbar. Falls euch das näher interessiert, könnt ihr euch gerne

Hallo meine Lieben! Hab ich schon erwähnt, dass ich Statements liebe? Irgendwie sagen sie etwas über den Menschen, der sie trägt, aus. Meistens haben Schriftzüge auf Kleidungsstücken etwas mit Humor zu tun, wobei man aufpassen sollte, welchen Eindruck man damit erwecken möchte. Es geht nicht nur um die Botschaft, sondern auch um Schnitt, Farbe und Look des Ganzen (in meinem Fall Pullis). Auf einem Schlabbershirt bringt mir der coolste Spruch nichts, weshalb ich froh bin, auf rad (Kooperation) gestoßen zu sein. Diese Marke vereint Statements mit lässigen Schnitten, sodass das Endergebnis locker

WERBUNG | Heute ist nicht einfach nur Samstag, nein. Heute ist genau der Samstag, an dem ich eine revolutionäre Ankündigung bezüglich meines Blogs zu machen habe. Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, einen zweiten „Blogtag“ auf franziska-elea.de einzuführen, wozu mir jedoch irgendwie immer die Initiative fehlte. Ab heute ist es nun offiziell: Zusätzlich zum Outfit-Mittwoch werde ich optional samstags oder sonntags einen zweiten Post veröffentlichen. Dabei wird es vor allem auch um Beauty und Lifestyle gehen, eben um alles, was mich in meinem Bloggerleben zurzeit so beschäftigt. Schließlich

Was mich zurzeit echt ziemlich nervt? Der Kleine-Taschen-Trend! So wunderschön sie auch sind und wie praktisch es ist, die Hände frei zu haben – Ich brauche Platz in meiner Handtasche! Als Bloggerin bin ich momentan jedoch verpflichtet, eine Miniaturausgabe mit mir herumzutragen, oder wann habt ihr auf Instagram zum letzten Mal einen Shopper gesehen? Klar ist die LV Neverfull immer noch schön, aber wer richtig fashionable rüberkommen möchte, greift derzeit besser zur kleinen Chloé, Valentino oder Chanel (sowieso ein Evergreen). Hauptsache, an der Tasche befindet sich ein Umhängegurt oder Ähnliches, sodass man seine