Die heilende Kraft des Bernsteins

WERBUNG | Ich muss offen gestehen, dass ich zunächst etwas skeptisch war, als ich von Wendestein hörte. Die Marke beschäftigt sich neben ästhetischen Designs mit der positiven Wirkung des Bernsteins auf den Organismus von Mensch und Tier.
Wie ihr wisst, bin ich kein besonders esoterischer Mensch und würde kein Produkt promoten, wenn ich nicht selbst davon überzeugt wäre. Demnach habe ich Wendestein eine Chance gegeben und so einige interessante Dinge dazugelernt, an denen ich euch heute teilhaben lassen möchte.

 

 

Kurz zum Produkt:

Besonders angetan haben es mir die Lederarmbänder, die nicht nur schick aussehen, sondern auch eine spürbare Wirkung für Körper&Seele mitbringen.
In das Band ist echter, naturbelassener Bernstein eingearbeitet, der sich durch das komplette Leder zieht und durch „Luftlöcher“ in direktem Kontakt zu unserer Haut steht.
Ein solcher Stein ist in der Regel rund 50 Millionen Jahre alt und besteht grundsätzlich aus versteinertem Baumharz. Man sagt ihm nach, dass er während seiner langen Entstehungszeit alle positiven Kräfte und Bakterien der Erde in sich aufnimmt, welche er anschließend an unseren Körper weitergibt. Ich weiß, das klingt zunächst etwas fragwürdig, jedoch gibt es zahlreiche Quellen, die genau das bestätigen.

 

Inwiefern hilft mir der Bernstein?

Bernstein wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt, wobei bekannte Beispiele Halsketten für zahnende Kleinkinder (unterstützt und lindert den Schmerz) oder auch der Einsatz am Hundehalsband zum Schutz gegen Zecken sind. Sowohl auf den Menschen als auch auf das Tier soll der Bernstein eine beruhigende Wirkung haben, einen guten, erholsamen Schlaf fördern und uns generell einfach ein positiveres Lebensgefühl verschaffen.

Natürlich wollte ich mich selbst davon überzeugen, bevor ich euch die Marke Wendestein vorstelle und konnte vor allem bei meinem Hund eine positive Auswirkung feststellen. Sie ist wirklich ruhiger geworden – natürlich nach wie vor ein Wirbelwind – und seitdem ich es besitze, trägt sie ihr Bernstein-Säckchen regelmäßig am Halsband.

 

 

Ich persönlich habe den Effekt meines Armbandes vor allem in alltäglichen Stresssituationen wahrgenommen. In jeder Sekunde, in der ich kurz zufällig einen Blick darauf geworfen habe, konnte ich zumindest einen kurzen Moment der Ruhe verspüren. Allein der Gedanke daran, dass mir das Band zu mehr Gelassenheit verhelfen soll, hat auf mich positive Auswirkungen.

 

 

Warum Wendestein?

Kurz zum Namen: Die Produkte der Marke Wendestein sollen euer Leben in erster Linie verbessern oder auch – wie man so schön sagt – zum „Guten wenden“. Vor allem für diejenigen, die Veränderung herbeisehnen, sich einen Neustart wünschen oder schlicht und ergreifend ausgeglichener durch’s Leben gehen wollen, soll der Wendestein ein stetiger Begleiter sein.

Meiner Meinung nach ist das ein toller Gedanke (total passend als Geschenk/zu Weihnachten/Neujahr) und wenn man es sich recht überlegt, wäre ein Wendestein „Gadget“ letztendlich für jeden eine Bereicherung 🙂

Außerdem ist es Tatsache, dass die meisten Bernsteine, die man üblicherweise kaufen kann, wärmebehandelt wurden. 92% aller in der Natur vorkommenden Bernsteine sind eigentlich milchig und eher cognacfarben, nur 8% durchsichtig. Da letzteres als schöner, hübscher, ästhetischer angesehen wird, werden die meisten Steine durch Hitze „durchsichtig gemacht“. Was viele Leute nicht wissen, ist, dass der Bernstein durch diesen chemischen Prozess seine positive Wirkung verliert.

 

 

Da Wendestein jedoch genau auf diese Kraft des Steins wert legt, bekommt ihr hier nur „originale“, natürliche Bernsteinprodukte. Ich habe mich einmal umgehört und herausgefunden, dass echter, naturbelassener Bernstein eigentlich verdammt teuer ist. Im Vergleich dazu ist ein Preis von 99,00€ für ein solches Armband für mich mehr als gerechtfertigt.

 

Mein besonderes Weihnachtsspecial für euch

Im Zuge unserer Zusammenarbeit könnt ihr bei Wendestein ab heute ein limitiertes „Franziska-Armband“ zum HALBEN PREIS! (49,00 €) ergattern. Es sind 200 Stück auf Lager (100 schwarze, 100 weiße) in der Größe 190mm. Die Bänder sind prinzipiell alle unisex und passen – wie ihr bei Max sehen könnt – auch sehr gut an ein männliches Handgelenk 😉  Dabei handelt es sich um dieses Design:

 

Klickt euch einfach direkt in den Shop für mehr Infos: zum Wendestein Shop

Ob man daran glaubt oder nicht: Ein Produkt der Marke Wendestein vermittelt eine schöne Botschaft und ist mein persönlicher Geschenk-Tipp kurz vor Weihnachten.
Hergestellt wird übrigens ausschließlich in Europa und ich kann aus Erfahrung berichten, dass ihr hier qualitativen Schmuck erhaltet.

Nun meine Frage an euch: Glaubt ihr daran?? Habt ihr schon Erfahrungen mit Bernstein gemacht oder seid ihr nach diesem Artikel zumindest interessiert?

 

Habt einen schönen Tag!
xx Franzi

 

In freundlicher Kooperation mit Wendestein

Related Posts

10 Discussion to this post

  1. Schöne Armbänder! Ich glaube an die Wirkung verschiedener Steine, z.B wenn man diese auch ins Trinkwasser dazu gibt oÄ, damit sie ihre Wirkung abgeben. Hab noch keinerlei Erfahrung, will es aber aufjedenfall mal ausprobieren. Ich denke immer, so uralte Bräuche und Wissen, werden schon ihre Berechtigung haben und die Menschen früher, die ohne Internet und co. mehr mit der Natur gelebt haben, hatten uns in mancherlei Hinsicht einfach was voraus, das mit der Zeit verloren gegangen ist.

    Liebe Grüße,

    Arunika von quarterlife.blog

    • Franziska Elea sagt:

      Wahre Worte, daran sollten wir vielleicht wirklich mal öfter denken. Stimmt, das mit dem Trinkwasser habe ich auch schon gehört! Habe einen schönen Sonntag Liebes :**

  2. Ich kenne Bernstein seit meiner Kindheit. Ich war mit meinen Eltern viel in Dänemark unterwegs und dort tragen viele diesen Schmuck. Das mit der beruhigenden Wirkung kann ich nur bestätigen.

    LG Carina

  3. Sassi sagt:

    Eine wirklich schöne Geschenkidee mit Tiefgang.
    Dem Beschenkten werden die besten Wünsche für ihn signalisiert, wenns dann auch noch was hilft umso besser.
    Ein sehr süßes Foto von Euch beiden.
    Hab einen wundervollen Abend <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

  4. Liebe Franziska,

    allein der Gedanke, der durch das Armband auf uns übertragen wird, hat seine Daseinsberechtigung. Unser Unterbewusstsein wird das als wahr erachten, wenn wir daran glauben. Ob es jetzt wissenschaftlich nachgewiesen ist oder nicht, die Botschaft ist wunderschön und meiner Meinung nach, hat das sehr viel mit der eigenen Einstellung zu tun. Wenn man von vornherein sagt, dass es nicht klappt, wird es keine Wirkung haben. Einfach offen sein und ausprobieren. Finde auf jeden Fall die Story hinter der Marke toll. 🙂

    Grüße,

    Franzi

  5. Julia sagt:

    Ich kenne diese Steine auch. Früher als Kinde hatte ich verschiedene Sorten. Jeder war für etwas anderes bestimmt. Ruhe, Entspannung usw. Man konnte sie damals auf den Nachttisch legen oder in einem Säckchen mit sich tragen. Mir hat es leider nichts gebracht. Vielleicht habe ich auch nicht wirklich daran geglaubt? Schließt aber nicht aus es irgendwann nochmals zu probieren. Wünsche dir einen schönen Tag!
    Viele Grüße, Julia von http://www.fashion-stoff.de/

  6. Sehr schöner Blogpost.
    Du hast sicherlich recht, alleine der Gedanke daran, dass der Stein etwas bewirken kann lässt einen sich anders fühlen und das ist schon Grund genug um es mal auszuprobieren.
    Die Fotos sind, wie immer, sehr schön (:

    Liebe Grüße,
    Nina

  7. marina sagt:

    Die Armbänder sind aber wirklich sehr schön:-) Und… ich liebe dein Haarband.
    Und generell Deine Looks eigentlich immer.

    Liebe Grüße
    Marina

    http://www.marikamari.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.