All posts by

Franziska Dully

Ihr seht es bestimmt täglich auf Instagram Stories: Alle Blogger rennen zurzeit wieder von Press Day zu Press Day. Warum eigentlich und was machen wir da? 2 Mal im Jahr laden PR Agenturen Presseleute und natürlich Blogger dazu ein, die kommenden Kollektionen und Neuigkeiten ihrer Kunden zu begutachten – einmal für die Spring/Summer und einmal für die Fall/Winter Saison. Eine Agentur vertritt immer gleich mehrere Kunden und ist für die Public Relations der jeweiligen Marken zuständig. Die Agenturen, mit denen ich im Kontakt stehe, managen hauptsächlich Brands aus dem Fashion- Beauty

  Der Begriff ist derzeit ja wirklich in aller Munde und wer damit noch nicht viel anzufangen weiß, für den gibt’s hier eine schnelle Erläuterung: Der Shadowban ist dafür verantwortlich, dass die Bilder eines Users nicht mehr unter den verwendeten Hashtags angezeigt werden. Das heißt, wenn ich mein Bild mit #münchen versehe und du #münchen bei Instagram eingibst, wirst du mein Foto dort einfach nicht mehr finden. Das Ganze dient eigentlich als Maßnahme gegen Spam und generell gegen Accounts, die unangebrachte Inhalte veröffentlichen. Anscheinend kann es aber fälschlicherweise passieren, dass auch „unschuldige“ User davon betroffen sind

So, ich habe offiziell keine Winter Outfits mehr, die ich euch zeigen kann! Das wurde mir jetzt zum Verhängnis, denn das letzte Shooting war eine Qual. Regen, Wind und schlechte Lichtverhältnisse – die Krönung kam dann gestern mit einem Schneesturm!! in München. Manchmal frage ich mich wirklich, warum ich mir das antue? Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich habe das Gefühl, dass Blogs nach und nach an Bedeutung verlieren. Kooperationspartner sind sowieso eher an Instagram interessiert und schauen bei der Auswahl der „Blogger“ meist nur noch auf

Bei vielen, die mit dem Bloggen anfangen wollen, scheitert das Projekt bereits daran, dass der Fotograf fehlt. Oft wollen meine Leser von mir wissen, wer eigentlich immer die ganzen Fotos  macht und das ist tatsächlich eine berechtigte Frage. Meist bin ich 7 Tage die Woche damit beschäftigt, jemanden zu suchen, der mir dabei hilft, ich kann ja nicht jeden Tag nur Selfies posten – die sind längst nicht mehr so gern gesehen wie vor ca. 2 Jahren. Den einzigen Tipp, den ich euch geben kann, ist folgender: Bindet die Leute, die immer um

Steht ihr auch manchmal im Klamotten-Laden und wisst nicht so richtig, was euch überhaupt gefällt und was nicht? Früher war ich so unsicher, dass ich irgendwie alles schön fand und irgendwie auch gar nichts. Ich habe wahllos Teile anprobiert und das gekauft, in dem ich am wenigsten dick aussah. Mit Freundinnen shoppen gehen war für mich eher unangenehm, da ich keine Ahnung hatte, was cool war und mich am Ende meist für Basics entschied: Schlicht und unauffällig, Hauptsache, ich machte nichts falsch. In den letzten 2 Jahren habe ich dank des Bloggens

Gucci Taschen, Chloé-Boots, 5-Sterne Luxus Hotels, heute Paris und morgen New York: Wie zur Hölle kann sich ein 20-jähriges Blogger-Mädchen solch einen Lifestyle leisten? Diese Frage hat mir eine Leserin nach einem meiner letzten Posts gestellt und da ich gerne ein bisschen Licht ins Dunkel bringe, habe ich beschlossen, euch heute darüber aufzuklären. Vielleicht werden mich einige meiner Kolleginnen dafür hassen, aber ich bin selbst immer wieder erstaunt, was mir durch das Bloggen so alles ermöglicht wird und sehe keinen Grund, euch zu verheimlichen, wie das alles finanziert wird. Wenn ich mir einen

Wie viele von euch bereits mitbekommen habe, pflege ich zu meiner Familie kein besonders enges Verhältnis. Um ehrlich zu sein: Wir pflegen eigentlich überhaupt keins. Das macht mich sehr traurig und ist sicherlich auch die Ursache einer Reihe von Problemen, die ich heute so habe. Letzte Woche hab ich zum ersten Mal seit einer Ewigkeit wieder mit meiner Oma telefoniert und sie versteht das nicht. Sie liebt mich doch und mein Papa liebt mich auch. Warum können wir nicht einfach 1x in der Woche telefonieren und nett quatschen, so wie

1 2 3 30 Page 1 of 30