Posts in Category

Travel

Mann, ich hatte echt Angst, nach Ägypten zu fliegen. Wahrscheinlich hätte ich mir nicht mal groß Gedanken darüber gemacht, wären die Reaktionen meiner Mitmenschen auf meine anstehende Reise nicht eindeutig gewesen. „Wow, du bist aber mutig“, „Omg Ägypten, hast du da keine Angst?“ Um mich sachgerecht zu informieren und nicht gleich loszuheulen, habe ich gleich beim auswärtigen Amt online nachgeschaut und siehe da: Teilreisewarnung!! Na toll, ein gefundenes Fressen für jemanden, der zu Panikattacken neigt. Gott sei Dank habe ich über Instagram Stories eine Menge Zuspruch von euch erhalten und

Amsterdam ist anders. Anders als Paris, London, Mailand, Helsinki und alle anderen europäischen Großstädte, die ich bisher gesehen habe. Hier spürt man ganz deutlich, dass die Menschen einen ungewöhnlichen Lebensstil pflegen. Einerseits hat das sicherlich mit der Cannabis-Legalisierung zu tun, andererseits scheint man sich dort in vielerlei Hinsicht einfach mal „nicht ins Hemd zu machen“. Was mich letzte Woche in der holländischen Hauptstadt total schockiert hat und welche Orte ihr dort unbedingt besuchen müsst, erfahrt ihr jetzt:     Das Hotel Übernachtet haben mein Freund Max <3 und ich im Renaissance Amsterdam Hotel*

  Eeeeendlich geht mein Travel Post vom vergangenen Wochenende online, den einige von euch – und deshalb freue ich ich umso mehr – schon sehnsüchtig erwartet haben. Dieses Mal hatten wir unseren Kurztrip ziemlich gut geplant und konnten viele tolle Orte besuchen sowie dem ein oder anderen kulinarischen Geheimtipp auf den Grund gehen. Um euch die finnische Kultur und Helsinki ein wenig näher zu bringen, hier mein Helsinki Travel Diary:   Freitag, Tag 1 Gegen 9 Uhr in der Früh ging unser Flug von München nach Helsinki. Die Zeitverschiebung beträgt in

Bei mir hat sich in letzter Zeit wirklich einiges getan. Ein neues Hobby, eine Reise nach Finnland, eine Hunde-Auszeit und die mentale Vorbereitung auf das ungeliebte Weihnachtsfest… Kurz: Es ist Zeit für ein Life Update!   Helsinki … ist die Stadt, die ich an diesem Wochenende mit meinem Freund zusammen besucht habe. Warum? Weil ich endlich mal etwas von der Welt sehen möchte, bisher natürlich noch nie in Skandinavien war und die finnische Hauptstadt zur Weihnachtszeit unglaublich schön ist. Wir haben natürlich landestypisch gegessen, die Insel Suomenlinna erkundet, sind über den traumhaften Weihnachtsmarkt geschlendert,

Wie viele von euch bestimmt bereits wissen, habe ich das letzte Wochenende in Paris verbracht. Da ich finanziell immer eher schlecht aufgestellt war und nie die Mittel und Möglichkeiten dazu hatte, habe ich bisher leider nicht sehr viel von der Welt gesehen. Das ist mit ein Grund, warum ich jetzt häufiger verreisen möchte und ich dachte, Paris sei ein guter Anfang, da ich die Stadt bereits kannte und mich dort sehr wohl fühle. Dank einer Kooperation mit dem Hilton Paris Opera (im 8. Arrondissement, super zentral direkt neben den Galeries

Das war vielleicht ein Act mit meinem Sommerurlaub 2016. Zuletzt hatte ich das Vergnügen 2012, auf einer Pauschalreise mit meiner Familie. Da mir am Strand normalerweise nach spätestens 3 Tagen langweilig wird und ich auch wirklich kein Geld dafür hatte, war ich in den letzten Jahren also so gut wie nie im Urlaub. Nun packte mich dann doch das Fernweh und naja, spontan gab es in der Türkei einfach weit und breit die besten Angebote. Im Reisebüro (ich bin so old school…) wurde uns das Savk Hotel in Alayna wärmstens empfohlen, wobei wir

Das vergangene Wochenende war ruhig, erholsam, trotzdem ereignisreich, lecker, aufregend, eindrucksvoll und kurz gesagt einfach paradiesisch. Wie die „Snapchatter“ unter euch natürlich schon wissen, war ich zu Gast im  Wellnesshotel Gmachl in Bergheim, Nähe Salzburg. Irgendwo in der Beschreibung habe ich den Begriff „Garten Eden“ gelesen und ich erinnere mich daran, da diese Bezeichnung der Realität ziemlich nahe kommt. Ehrlich Leute, ich war noch nie in einem so schönen Hotel! Als wir ankamen, wurden wir zunächst in unser wunderschönes Zimmer geführt, brandneu renoviert, stilvoll im Holzdesign, mit Balkon und Wohlfühlatmosphäre