Casual-Chic #2

Heute ist Sonntag. Für die meisten ein Grund zur Freude, doch irgendwie ist das bei mir anders. Ich hasse Sonntage. Meistens beginnen sie ziemlich spät und ich habe beim Aufwachen schon ein schlechtes Gewissen, weil mein Hund noch nicht draußen war. Jeder macht am Sonntag was Gemütliches mit der Familie oder entspannt zu Hause. Leider gehöre ich nicht zu den Menschen, die besonders gut im Entspannen sind. Alleine die Tatsache, dass kein einziger Laden geöffnet ist und ich nicht mal im Supermarkt eine Packung Milch besorgen kann, macht mich wahnsinnig. Ich liebe es, wenn in der Stadt der Trubel herrscht und viele Menschen im Alltagsstress unter meinem vorbeihetzen. Das vermittelt mir das Gefühl, dass ständig irgendwo etwas los ist, damit fühle ich mich viel wohler. Aber am Sonntag ist alles tot. Dann wird mir wieder bewusst, wie viele Dinge noch unerledigt sind, aber da ja Sonntag ist, muss ich doch wieder alles auf Montag verschieben und da hab ich ja dann wirklich viel Besseres zu tun…

Immerhin hab ich heute die Zeit, euch eines meiner Top-Alltagsoutfits zu zeigen: Wie ihr vielleicht schon festgestellt hab, trage ich unter fast jedem Pullover gerne ein Hemd oder eine Bluse. Ich finde, dass das viel modischer aussieht und es stört mich einfach, wenn mein Pulli an mir herunterhängt wie an allen anderen. Deshalb versuche ich dem Ganzen immer ein wenig Individualität durch meine „Eigenkreationen“ zu verleihen.

Was haltet ihr davon? Gibt es da draußen noch irgendjemanden, der meine ungewöhnliche, kritische Betrachtungsweise gegenüber Sonntagen teilt???


Fotos: annywhere Photography (Annika Hölscheidt)

Pullover: Abercrombie&Fitch/ Bluse: H&M/ Mantel: Dorothee Schumacher/ Leggins: Calzedonia/ Schuhe: Timberland/ Schal: Zara/ Tasche: Michael Kors/ Ohrringe: Thomas Sabo/ Haarbänder am Handgelenk: Forever21

Related Posts

30 Discussion to this post

  1. Ich teile Deine Sonntags-Abneigung! Noch schlimmer finde ich die Feiertage – wenn mehrere Sonntage hintereinander kommen!!
    Irgendwie hat das Ganze etwas Scheinheiliges: Am Sonntag sind alle so unerträglich brav und langweilig… BRRRR!

  2. du bist ja eine zauberhafte Schönheit! Warum bin ich denn noch nicht eher auf deinen Blog gestoßen ? Vielen Dank für's aufmerksam machen <3

    dein Outfit ist echt klasse! Ich würde es dir sooo abnehmen und tragen <3 der Pulli und die Tasche sinf für mich Highlight deines Looks <3

    ich wünsche dir noch einen gemütlichen Sonntag <3

    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

  3. Das outfit steht dir ganz gut. Die schuhe passen auch gut.
    http://www.jukafashionworld.blogspot.de

  4. Genevieve L sagt:

    Sundays don't exactly thrill me either, probably because of the looming monday. Nice post!

    Vievelle

  5. Ein toller Post und ein super schönes Outfit <3 steht dir prima 🙂

    Liebe Grüße Martina
    http://kleidsam.org

  6. Hee du!
    Danke für die lieben Worte. Es ist schon erstaunlich wie viel Zeit man in so einen Blog stecken kann – und sei es nur gedanklich. Aber es macht viel Freude. =)
    Dein Outfit ist super. Ich mag die Pulli+Blusekombi auch total gerne, aber leider steht sie mir gar nicht. Schon oft probiert und immer gescheitert. ^^
    Deine Bilder sind sehr schön geworden. Tolle Kulisse, schönes Licht. =)
    Ach. Manchmal mag ich ruhige Sonntage und manchmal gehts mir wie dir. Ich glaube, es ist ganz gut, ab und zu zur Erholung und zur Ruhe gezwungen zu sein. ^^
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  7. I love this look, amazing jersey!!!! if you like, we can follow us on GFC & G+!! I waiting you on my blog ( Jeans Rotos blog ) I always come back!!!
    Kisses!!!

  8. Nina Kobi sagt:

    You look gorgeous, and your dog is so cute. xx
    http://ninasstyleblog.blogspot.com

  9. patty sc sagt:

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Dein Blog gefällt mir wirklich super gut & ich finde du hast wirklich Talent zum bloggen 🙂
    Super tolles Outfit & wunderschöne Bilder 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://measlychocolate.blogspot.ae

  10. Hanna Juhn sagt:

    Ich bin wie du auch ein Blusen-unter-den-Pullovern-Träger. Somit ist es fast schon klar, dass mir das Outfit total gut gefällt. Ich liebe den Pulli und den Mantel. 🙂

    Liebe Grüße, Hanna von https://hanna0irresolutely.wordpress.com/

  11. Sarah Sophie sagt:

    Wow, du siehst toll aus! Schöne Bilder. 🙂
    Und die Sache mit dem Sonntag sehe ich 1:1 so wie du.

    Alles Liebe
    Sarah
    http://www.freudenzeit.com

  12. Toller Mantel. Ich bin schon länger auf der suche nach dem perfekten camel Mantel. Du scheinst ihn gefunden zu haben 🙂
    Dein Hund ist ja super niedlich 🙂

    Liebe Grüße Christina
    http//rooftopstyle.blogspot.de

  13. So ein zauberhafter Look! Gefällt mir sehr 🙂 Manchmal fällt mir sonntags auch echt die Decke auf den Kopf. Insbesondere wenn das Wetter draußen grausam schlecht ist und man nichts machen kann :/

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  14. MATRJOSCHKA sagt:

    Ich würde nicht sagen, dass ich deine Meinung voll und Ganz teile, allerdings kann ich es recht gut nachvollziehen. Ich bin auch nicht der weltgrößte Sonntagsfan. Ich mag München auch lieber, wenn es voll (nicht überfüllt) und turbulent ist. Ich glaube, dass meine persönliche Eigenart darin besteht, dass ich Montage mag. Mit dieser komischen Art toppe ich wahrscheinlich dich. Niemand mag Montage, für mich ist es dagegen eine Art Neubeginn und sowas liebe ich. Neue Woche, neuer Start, neue Chancen und Möglichkeiten! 🙂 Deine Bilder und das Outfit sind fabelhaft. Kann man wie immer nur loben. Danke für deinen lieben Kommentar! Haha, ja Sushi ist wirklich verlockend. Bei mir war gerade eine riesengroße Portion Nudeln mit Speck-Sahnesoße das gefährliche. Tja, wessen Magen schmerzt denn nun? 😉 Ich finde Vorsätze im Gegensatz zu dir äußerst wichtig. Nur versuche ich mir da keinen wirklichen Druck zu machen, sondern sehe sie viel mehr als Inspiration.

    Allerliebste Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    • Deine Zuneigung dem Montag gegenüber versteht ich auch total! Genau aus den von dir genannten Gründen 🙂 Und wegen den Vorsätzen… Viele sind eben dann gefrustet, wenn es nicht funktioniert hat oder stecken sich Ziele, von denen sie wissen, dass sie sie eigentlich nicht erreichen werden!
      Liebste Grüße zurück 🙂

  15. Sehr süßer Look! Den Pulli hatte ich auch schon in der Hand! …. Zum Sonntag: Bei uns in Berlin, mitten in der Stadt ist auch sonntags einiges los. Meine Milch bekomme ich notfalls auch – aber ich verstehe was du meinst 🙂
    Viele Grüße
    Hella

    P.S: Ich würde mich sehr freuen, wenn du na meinem Valentinstags Gewinnspiel teilnehmen würdest: http://www.advance-your-style.de/?p=3690

  16. Mir geht es ganz genauso! Aber ich habe auch eine Liebes/Hass Beziehung zu meinen Sonntagen, irgendwie verbringe ich den Samstag immer früh genau wie den Montag, obwohl der Montag mein Sonntag ist. Ich liebe es zu entsoannen, will den Tag aber nichtverschwendet ansehen. Mal sehen wie man das besser handhaben kann 🙂

    PS: Dein Outfit ist wunder, wunder … ich könnte noch viele wunder dran hängen – schön! DU siehst so hübsch aus!

    Bisous, deine Patricia

    THEVOGUEVOYAGE – by Patricia Sophie Engels

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.