NEW IN: Dequa Portemonnaie

Zu meinem Leidwesen habe ich vor ca. 2 Wochen mein Liebeskind-Portemonnaie mit voller Ausstattung in den unendlichen Weiten Münchens verloren. Das Schlimme daran ist nicht nur der Verlust von Ausweis, Führerschein, Semesterticket, Krankenkassenkarte, Mc Donald’s Bonuskarte, Friseur Bonuskarte etc., etc., sondern die Tatsache, dass sich mein selbst finanzierter, geliebter Geldbeutel wohl für immer verabschiedet hat. Doch man sollte aus jeder Situation das Beste machen. Schon lange hatte ich ein Auge auf das ausgefallene Designerportemonnaie geworfen, das in irgend einer Schublade meiner Mutter sein tristes Dasein fristete. Die Gelegenheit war also perfekt, denn jetzt gab es für Mama keine vernünftige Rechtfertigung mehr, mir das gute Stück vorzuenthalten. Vor 3 Tagen landete er entgegen ihrem Willen also in meinem Briefkasten. Jetzt bin ich überglücklich und fast schon über meinen Liebeskind-Verlust hinweg. Ich mag ausgefallene Stücke und finde ein gutes Portemonnaie sehr wichtig, da man es sich immerhin täglich anschauen muss. Manchmal frage ich mich, ob meine plötzliche Euphorie, die mich beim Kauf neuer Sachen überfällt, noch normal ist. Da sagt mal einer Geld macht nicht glücklich. Natürlich nicht das Geld an sich, aber das was ich davon kaufen kann, macht mich definitiv sehr glücklich! Schaut euch die Fotos an und ihr wisst, was ich meine 🙂
Was haltet ihr von meinem neuen Lieblingsteil? Seid ihr auch so süchtig nach neuen Kleidungsstücken, Taschen, Schmuck, usw.?










Article Tags : , ,
Related Posts

16 Discussion to this post

  1. Kirsten Wick sagt:

    Oh nee, so ein Geldbeutelverlust ist super ärgerlich aber dieses Exemplar ist natürlich auch klasse. Wenn Du magst, kannst Du gerne an meinem Gewinnspiel teilnehmen, es gibt u.a. 3 Nagellacke von Essie, einfach auf meiner Seite gehen. Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  2. Lea Laleh sagt:

    Oh WoW! Was für ein schönes Stück. Ich kannte diese Marke noch nicht, aber die haben echt tolle Sachen.
    Ich kenne das mit dem Kaufrausch nur zu gut. Aber manchmal bereue ich es auch mein Geld eigentlich nur für Klamotten auszugeben, denn schick Essen gehen oder Feiern verkneife ich mir einfach zu oft. Kennst du das?

    Alles Liebe, deine Lea von lealaleh.blogspot.com

    • Ich kannte sie ehrlich gesagt auch nicht, meine Mum hat den Geldbeutel in RLP gekauft und er kommt zufällig aus München! Das Stück wurde aber auch schon ausgezeichnet, ist wirklich was Besonderes, bin ganz stolz 🙂 Beim Feiern lasse ich nie viel Geld, deshalb verzichte ich da nicht wirklich aber meine Oma ärgert sich ständig darüber, dass mein Kühlschrank immer leer ist und ich immer teuer shoppen gehe 😀 Naja, jeder setzt seine Prioritäten 😀

  3. Das ist aber ein sehr süßes Teilchen! Die Form ist auch total außergewöhnlich, so etwas besitzt nicht jeder 😉

    lg Xenia
    SUMMERBERRIES

  4. Jana sagt:

    Das ist super schön, mal was ganz anderes 🙂

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

  5. Lisa Blonde sagt:

    Ich danke dir für deine lieben Worte. Über Komplimente zu meinem Schreibstil freue ich mich immer am meisten. Danke! 🙂

    Liebste Grüße,
    Lisa von Ash Blonde

  6. Genevieve L sagt:

    Oh no! that sounds like such a hassel canceling cards and getting new ones, but I really like this bag, so cool!

    Vievelle

  7. Aw mir gefällt dein Portemonnaie sehr gut! Ich bin sowieso ein absoluter Fan von Blumenprints und Vintagestücken.
    Da ist der ganze Verlust deiner Karten doch schon wieder halb vergessen, jetzt wo du im Besitz dieses tollen Schmuckstückes bist 🙂

    ganze liebe Grüsse Svenja

    http://sincerelysvenja.blogspot.ch/

  8. Sara Rose sagt:

    Oh :-/ Mit dem Geldbeutel ist total ärgerlich tut mir leid.
    Aber dein neuer Geldbeutel sieht toll aus, sehr außergewöhnlich 🙂
    Alles Liebe Sara <3

  9. ohh jee, die ganze Arbeit die man dann mit den Behörden hat, wenn die Geldbörse verloren geht 🙁
    finde deinen Ersatz allerdings wunderschön! wie kommst du mit dem Format zurecht, findet alles seinen Platz?
    da ich versuche sehr überlegt Anschaffungen zu machen, habe ich tatsächlich zu den meisten meiner Kleidungsstücke/ Taschen/ Assessoires eine "Beziehung" … im Urlaub vermisse ich die zuhause gelassenen Teile richtig 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.