Back In The 80s

Meine Mutter hat einen begehbaren Kleiderschrank. Ja, der Traum aller Mädchen, bis unter die Decke voll mit Klamotten. Manche Teile lagern dort schon geschätzte 100 Jahre, so auch der Pullover, den ich euch heute zeigen möchte.

Da ich ein paar Tage zu Besuch war, hatte ich die Ehre, aussortierte Stücke abgreifen zu können. Für mich verstecken sich in den Tiefen ihres Kleiderschranks wahre, individuelle Schätze. Mama versteht das nicht, aber ich finde, man kann durch Kombination mit ein Paar modernen Elementen total viel aus den alten Sachen rausholen. So auch aus meinem „neuen“ oversize Pulli, den ich direkt ins Herz geschlossen habe. Er ist praktisch und ich mag die Farbe. Da der Frühling im Anmarsch ist, brauche ich nicht einmal eine Jacke!

In nächster Zeit werdet ihr sehr wahrscheinlich noch mehrere alte Kleidungsstücke meiner Mutter sehen, die ich mit großer Freude wiederbelebe. Es ist doch faszinierend sich zu überlegen, dass diese Sachen vor circa 30 Jahren schonmal getragen wurden und sie durch mich endlich wieder das Tageslicht erblicken 🙂

Wie gefällt euch mein Look? Habt ihr auch schon Klamotten „geerbt“?


My Mum has got a walk-in closet. The dream of every girl, clothes stacked to the ceiling. Some of them must have been stored for 100 years (I only estimate), like the sweater I wanna show you today. 


Fortunately I had the honour to keep some sorted pieces. To me it seems like there are true, individual treasures in the „depths of her closet“. Mum just doesn’t understand why I like her old stuff but I think it can be really cool in combination with some modern elements. For example: My „new“ oversize sweater, that I fell in love with instantly. It’s convenient and I like the colour. Due to the fact that spring is coming, I don’t even need a jacket! 


In the near future you’ll probably see more of my Mum’s old pieces. I think it’s fascinating to consider that she has worn these clothes 30 years ago and that I have the opportunity to revive them now 🙂

How do you like my outfit? Have you ever „inherited“ something like that?


Sweater: Second Hand
Leggins: Calzedonia
Bag: Vimoda Paris
Ankle Boots: Peter Kaiser
Bracelets&Rings: Borrowed



Zitat des Tages: „Nichts ist so gefährlich wie das Allzumodernsein. Man gerät in Gefahr, plötzlich aus der Mode zu kommen.“ (Oscar Wilde)

Article Tags : , ,
Related Posts

31 Discussion to this post

  1. UNIcorn sagt:

    Ein wirklich schöner Pullover!
    Ein begehbarer Kleiderschrank das was. 🙂
    XOXO,
    Anna
    http://www.honigbonbon.blogspot.de

  2. Das ist ja mal unglaublich toll!
    Ich wünsche meine Mutter hätte auch noch solche Schätze in ihrem Schrank. Aber di hat sie wohl schon alle aussortiert, als ich noch zu jung war um sie zu retten. Der Pulli steht dir richtig gut 🙂

    All my Love. MS

  3. Amely Rose sagt:

    oh gottchen der Hund ist so ein süßer fratz <3

    ich mag den look sehr
    so eyecatchy, kräftige farben sind immer toll <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    AMELY ROSE

  4. Femme Noble sagt:

    Hello ♥
    wow Du bist so hübsch!!!
    Cooler Look!
    Liebe Grüße
    http://www.femme-noble.de

  5. isa sagt:

    Toller Pulli, oversize geht doch irgendwie immer 🙂
    Nur die Schuhe sind nicht so meins.

    Ich hoffe es geht dir gut! ♥

  6. Anonym sagt:

    Haha it's always fun to search into your mom's closet and find some of the coolest pieces of clothing ready to be adapted to the modern outfits! The sweater is gorgeous <3

    http://www.hey-blondie.com/blog/2015/4/8/do-you-mind

  7. Ach wie cool, da hat deine Mom aber echt n tollen Pullover 🙂 Super Outfit!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  8. Jules sagt:

    Suuuper schön, der Pulli ist aber auch echt lässig 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Jules von today is …

  9. JUNE PASKI sagt:

    Hi Franzi!,

    Thanks for visit my blog 🙂

    I'm agree with your opinion about the sweater, It's really cool when combine vintage and modern clothes. I want to see more of your mom vintage collection. I believe she have tons of pretty clothes on their wardrobe 🙂

    xxx June
    http://www.junepaski.com

  10. Mary María sagt:

    Great! You have a lovely blog! Enjoy the friday, dear!!

    ❤Mary❤
    FOLLOW me & CHECK my last post here!

  11. Linda Crush sagt:

    I'm so in love with your style sweetie <3

  12. AVY sagt:

    The sweater is gorgeous. My mother has a walk-in-closet as well, two of them actually.

    /Avy

    http://mymotherfuckedmickjagger.blogspot.com

  13. Kathrin G. sagt:

    der post gefällt mir sehr gut 🙂

    vielleicht guckst du dir ja auch mal meinen blog an. Ich bin gerade in amerika und berichte über meine erlebnisse 🙂
    Liebe Grüße, Kathrin

    http://sailarace.blogspot.com

  14. Cyra sagt:

    Wundervoll schaust du aus !

    Liebste Grüße:)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

  15. Maria sagt:

    I love that sweater & your dog is so cute 🙂 you're lucky that you can go through your mum's closet, my mum doesn't like keeping old things and she constantly purges her closet.
    http://www.looking-glass.ca

  16. Deine Mama weiß ja echt nicht, was sie da wegwerfen wollte! Sieht sowas von hübsch aus 🙂

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  17. Eva sagt:

    Oooh… der Pulli hat ja eine krasse Farbe! Cool kombiniert, mit Schwarz! xx

    PONY IN FURS

  18. Danielle sagt:

    i absolutely love that sweater!

    danielle | avec danielle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.