Maxikleid #2

 

Das mit dem Herbst ist so eine Sache… Irgendwie wollen wir gar nicht wahrhaben, dass der „richtige“ Sommer schon wieder vorbei ist. Damit meine ich die Grillsaison, das Freibadwetter, eben diese Tage, an denen ich um 23 Uhr in Hotpants mit meinem Hund Gassi gehen kann. Ich muss gestehen, dass ich mich ein wenig vor dem Winter fürchte, denn die dunklen Tage sind im Allgemeinen einfach die weniger fröhlichen, so empfinde ich das zumindest. Doch warum verbringen wir die gesamte Zeit zwischen Oktober und März nur damit, auf den nächsten Sommer zu warten? Sollten wir nicht zumindest einmal versuchen, den Winter ein wenig zu genießen?

Gestern bei Zara fiel mir auf, dass der Herbst klamottentechnisch eigentlich viel mehr zu bieten hat als der Sommer. Ich freue mich darauf, Ponchos und Hüte tragen zu können, Jeans in allen Varianten und meine neuen Chelsea Boots. Dieses Jahr nehme ich mir ganz fest vor, das Beste aus der kalten Jahreszeit herauszuholen und Shoppen ist da doch schon mal ein guter Ansatz, findet ihr nicht?

Dennoch habe ich heute ein vielleicht letztes sommerliches Outfit für euch. Dieses Maxikleid hängt schon seit einem Jahr an meiner Zimmertür und ich komme so selten dazu, es zu tragen, schade eigentlich. Die Wedges hab ich aus meinem Italienurlaub mitgebracht und sie sind genau das, was ich die ganze Zeit gesucht habe. Das ist doch mal ein würdiger Sommerabschluss…
Franziska Elea Maxikleid Sommer 2015

Franziska Elea Maxikleid Orange Rückenansicht

Franziska Elea München

Franziska Elea Maxikleid orange Vero Moda

Franziska Elea Kette Statement HM gold

Franziska Elea Tasche Second Hand gold

Franziska Elea Wedges Mauro Leone

 

Maxikleid: Vero Moda

Wedges: Mauro Leone

Statement Kette: H&M

Armbanduhr: Christian Paul

Umhängetasche: Second Hand

Related Posts

8 Discussion to this post

  1. Fiona sagt:

    Mh ja ich bin da auch etwas zwiegespalten. Aber jede Jahreszeit hat so seine Reize 🙂
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  2. Romi sagt:

    Was für ein super schönes Sommerkleid – das ist wirklich wie für dich gemacht, der Schnitt und die Farbe! 🙂

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  3. MATRJOSCHKA sagt:

    Das Kleid ist wirklich hübsch!
    Ich persönlich kann es komischer Weise gar nicht mehr erwarten, dass endlich so richtig Herbst wird. Mit den heißen Temperaturen habe ich schon richtig abgeschlossen und habe richtig Lust auf Herbsttrends, Tee und Laub.

    Allerbeste Grüße!

    mtrjschk.blogspot.com

  4. Patty sagt:

    Dein Kleid ist wirklich ein Traum. Du siehst einfach unglaublich hübsch darin aus 🙂
    Ich denke du hast recht, dass es das Beste ist sich auf den Winter jetzt einzulassen und direkt mal für dickere Sachen im Kleiderschrank zu sorgen. Obwohl ich den Winter wirklich nicht gerne mag, freue ich mich schon auf die warmen und bequemen Klamotten 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    http://www.measlychocolate.de

  5. Laura sagt:

    Oh wow, das Kleid steht dir so gut – es sieht bezaubernd aus!

    Wenn du Lust und Zeit hast, kannst du gerne einen kleinen Abstecher auf meinen Blog machen – würde mich über deinen Besuch freuen.

    Liebe Grüße, Laura ❥
    MISS POUPETTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.