Pretty in pink

Ich besitze Blazer in den verschiedensten Farben. Von schwarz über weiß bis grün, doch mein Favorit ist eine knallpinke Ausgabe von Zara. Blazer sind einfach eine praktische Sache, da sie so vielseitig einsetzbar sind und jeden Look ein bisschen eleganter wirken lassen. Ich persönlich fühle mich in Chic (in allen Variationen, siehe Casual Chic #2) fast am Wohlsten, da es auf mich so wirkt, als würde ich einfach von meinen Mitmenschen ernster genommen, auch wenn ich mir das vielleicht nur einbilde. Kleider machen Leute, das ist einfach so. Man kann dadurch sehr viel von seiner Persönlichkeit zum Ausdruck bringen und für Fremde gleich ein Statement setzen: Das bin ich, so gebe ich mich in der Öffentlichkeit.

Oft entscheiden wir in den ersten Sekunden, ob der Gegenüber ein potenzieller Gesprächspartner ist, oder nicht. Das hat für mich nichts mit Oberflächlichkeit zu tun, auch wenn  mein Papa davon überzeugt ist. Ständig muss ich mir anhören, dass Menschen, die keine Designertasche bei sich haben, genau so viel wert sind wie die (Zitat Papa:) „Schicki-Micki“. Als ob ich das nicht wüsste.
Klamotten spiegeln einfach einen Großteil der Einstellung einer Person wider und das Äußere ist nun einmal das Erste, was man von einem Menschen wahrnimmt. Leider steht nicht jedem sein Charakter auf die Stirn geschrieben!

Wenn man kleine Gruppen von Leuten in der Stadt betrachtet, kann wohl jeder bestätigen, dass alle „Rudelangehörigen“ einen ähnlichen Stil aufweisen. Ich bin also der Meinung, dass ich meine Freunde keineswegs aufgrund ihres Aussehens auswähle, sondern dass der eigene Stil eben auch die Persönlichkeit wiedergibt. Gleich und gleich gesellt sich gern, deshalb fühle ich mich keineswegs oberflächlich! Natürlich kann man das nicht pauschalisieren, wie alles auf dieser Welt, aber ich bin überzeugt, dass meine These auf 90% der Gesellschaft zutrifft. Oh, jetzt bin ich ein wenig abgeschweift, eigentlich wollte ich nur mein Outfit beschreiben. Schaut einfach selbst!

Was denkt ihr über den altbekannten Spruch „Kleider machen Leute“? Sind Menschen, die sehr auf das Äußere ihrer Gesprächspartner achten tatsächlich oberflächlich?


Entschuldigt bitte den Zustand der Schuhe, es war sehr matschig draußen!





Blazer: Zara/ Bluse: H&M/ Rock: Forever21/ Rüschensocken: Forever21/ Ankle Boots: Peter Kaiser/ Clutch: No Name

Related Posts

31 Discussion to this post

  1. Hee du!
    Kleider machen Leute. Phu. Offen gestanden denke ich das nur begrenzt. Fast alle meine Freundinnen legen wesentlich weniger Wert auf ihre Outfits als ich. Und ich würde meinen Stil auch ganz anders beschreiben als meinen. Die meisten sind eher so sportlich angehaucht – durchaus auch schön, wie ich finde, aber nicht unbedingt auf mich zutreffend. ^^
    Aber was sicherlich stimmt, ist, dass man mit Kleider einen ganz bestimmten Eindruck provozieren kann – und ich kann mir auch gut vorstellen, dass du ernster genommen wirst, wenn du chic angezogen bist.
    Ich persönlich geniesse die Momente, wenn ich toll gekleidet in den Zug steige und mich alle anstarren – weil ich nicht Jeans und Pullover trage – sehr. Kleidung kann Teil unseres Charakters sein – und zumindest Kreativität – ein Charakterzug – lässt sich super damit ausdrücken.
    Das Pink steht dir super-super gut. Und ich mag den Rock total. Ein schönes, gelungenes Outfit.
    – Und vielleicht hast du recht und es ist die Hose. Ich weiss es nicht. ^^
    LG Marmormaedchen
    http://www.marmormaedchen.blogspot.com

  2. Beautyrosing sagt:

    Der steht dir richtig gut! 🙂

    Liebe Grüße ♥ Conny
    Beautyrosing

  3. Wow, du siehst toll aus, der Rock ist richtig schön und die Bluse gefällt mir auch richtig gut!

  4. Schönes Outfit. Blazer kann man auch nie in genug Farben haben 🙂

    Liebe Grüße Christina
    http://rooftopstyle.blogspot.de

  5. Julja sagt:

    heihei schönes outfit 🙂
    steht dir echt gut.. folge dir nun ♥

    würde mich freuen wenn du bei mir vorbeischauen würdest ♥
    liebe Grüße
    http://www.Juljasblog.blogspot.de

  6. Danke für eure lieben Komplimente 🙂 <3

  7. Helena sagt:

    Ich finde schon, dass an dem Spruch "KLeider machen Leute" etwas wahres dran ist. Wenn man die Person bereits kennt, ist es egal, denn dann kennt man ja den Charakter und nimmt die Person ganz anders wahr. Aber wenn man bei einer Person neu uftritt, zählt erstmal das erste Erscheinungsbild und der erste Eindruck und der ist nun mal visuell – es sei denn man Korrespondiert über Schriftverkehr o.ä.
    Deswegen bin ich auch unglaublicher Fan von Blazern. Ich besitze "erst" 9 – aber leider ist kein einziger in Blush dabei 🙁 Aber was nicht ist kann ja noch werden 😀

    LG Helena,
    Life is a Storybook

  8. Danke für die Zustimmung 😉 Also 9 finde ich doch schon beträchtlich! Falls du was Farbiges suchst, im Zara Sale gibts's immer Blazer in allen Farben um die 20-30€, da hab ich meinen auch her 🙂

    • Helena sagt:

      Ja da bin ich auch sehr stolz drauf 😀

      Meinst du Online oder im Geschäft? Da muss ich unbedingt mal schauen gehen 🙂

      Oh und ja – die Fotos von den Bienen hab ich selber gemacht. Danke für das Lob ♥

    • Bin einfach total fotografiebegeistert und will mich auch bald selbst einmal dran wagen 😉 Im Zara Store!! In der Münchner Innenstadt gibt es sehr viele, da finde ich immer die verschiedensten Blazer 🙂

  9. Dein Outfit sieht sehr gut aus! Kompliment!

    Liebe Grüße
    http://www.madamepopulaire.blogspot.de

  10. Amely Rose sagt:

    wow deine Figur ist atemberaubend!
    Du kannst alles tragen und umwerfend aussehen, wow!
    und die jacke ist ein Traum <3
    so eyecatchy wow

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

  11. Hallo Hübsche

    Ich bin die Vanessa von Sara's Blog. 😉

  12. Aww, du schaust absolut bezaubernd aus in dem Outfit! Steht dir unglaublich gut

    http://www.thefashionfraction.com

  13. Lotta sagt:

    Ein toller Look, hast eine Followerin mehr 🙂

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

  14. Anna sagt:

    Wirklich schönes Outfit! Gefällt mir 🙂

    lg anna
    http://anna-ewald.blogspot.de/

  15. Der Blazer ist wirklich toll 🙂 ich habe einen ähnlichen von H&M im Schrank, trage ihn allerdings sehr selten. Was das Thema Kleider machen Leute betrifft, gehe ich auch eher kritisch dran. Ich denke, dass man sehr wohl gut angezogen sein kann, egal was es kostet oder welche Marke es ist. Authentisch und natürlich sollte es sein 🙂 Liebe Grüße, Genevieve
    http://facilityinfashion.blogspot.de/?m=1

  16. Carolin Se sagt:

    Tolles Outfit!
    Gerade der pinke Blazer ist ein absoluter Hingucker und du hast ihn sehr schön kombiniert <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

  17. bknicole sagt:

    Erstmal finde ich dein Outfit klasse, würde ich auch so tragen und ich liebe den Blazer. Genauso wie du finde ich sie einfach immer einsetzbar und habe auch einige unterschiedliche Farben im Schrank und die Sammlung wächst hier auch immer weiter. Sie sind einfach ein Eyecatchern und das ist dein Pinker Blazer auf jedenfall. Den Rock finde ich auch ganz ganz toll <3.

    Was das Thema Kleider machen Leute betrifft, denke ich auch, dass das äußere erstmal ausschlaggebend ist, ob man mit jemandem ins Gespräch kommt und der sogenannte "Erste Eindruck" ist ja auch schon wissenschaftlich belegt, dass man dann nach diesen Kritieren geht. Man sollte halt einfach gepflegt aussehen, jedoch spielt es für mich hierbei keine Rolle wie teuer die Klamotten sind oder ob jemand eine Designer Tasche hat. Auch mit günstigen Kleider kann man schick aussehen und alles andere fände ich ehrlich gesagt auch sehr oberflächlich. Ich kann mir auch keine Designer Klamotten leisten, finde deshalb aber nicht, dass ich jetzt schlecht angezogen bin. An sich sollte hier einfach jeder sich selbst treu bleiben, aber natürlich schon darauf achten, dass man gepflegt ist.

    Ps: Deinen Stil finde ich super, hast nun auch eine Leserin mehr 😉

    • Danke für das Lob, das freut mich sehr 🙂 Ich meinte wirklich nicht, dass jeder Designerstücke tragen muss, wirklich nicht. Es gibt auch Jogginghosen für mehrere hundert Euro und niemand in meinem Freundeskreis geht damit abends was trinken.. In der Stadt aus der ich komme ist das anders 😀
      Liebste Grüße <3

  18. Hey:)
    Ich finde dein Outfit wirklich toll, und du hast echt schöne lange Haare haha:)
    Ich stimme dir völlig zu mit deinem Zitat 'Kleider machen Leute'.
    Ob es nun gut oder schlecht ist so zu denken ist eine andere Sache, finde ich.
    Eine Frau mit einer HÈRMES Tasche nimmt man anders wahr, als eine Frau mit keiner.
    Aber das ist meine persönliche Meinung.
    Auf jeden Fall ist dein Blog echt inspirierend.
    xxLaudine&Leonie
    http://www.fashionObsessionxx.blogspot.com

  19. Der Blazer ist seeecht klasse! So einer fehlt mir noch in meiner Sammlung :p

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  20. Du hübsche , mir gefällt das Outfit richtig gut ! 🙂

    Sarahherbertz.blogspot.de

  21. Momo sagt:

    Das sehe ich ganz genau so wie du. Ich suche mir meine Freunde auch nicht nach dem Aussehen aus. Das Innere zählt.
    Dein Outfit ist echt sehr schön. Die Bluse würde ich direkt mitnehmen! 😀

  22. Der Blazer steht dir soooo guuut, die Farbe ist einfach klasse. =)
    liebst Elisabeth-Amalie

  23. Eve Epaulet sagt:

    Der Blazer ist super cool… siehst echt hübsch aus.
    obwohl ich glaube ich mal flache Schuhe dazu probiert hätte 😉

    PONY IN FURS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.