1 Outfit, 5 Trends

Ich bin wirklich kein Mensch, der sich besonders gerne anpasst. Leute, die jeden Trend mitmachen und immer mit dem Strom schwimmen, sind mir ein Rätsel. Was ich jedoch weitaus schlimmer finde als das Mitläufertum, sind diejenigen, die sich aus Prinzip gegen alles wehren, was gerade angesagt ist, weil sie dadurch anscheinend irgendwie das Gefühl bekommen, etwas Besonderes zu sein. Um jeden Preis ANDERS sein zu wollen, ist meiner Meinung nach viel erbärmlicher, als einem Trend blind zu folgen. „ICH trage keine Adidas Superstars, die trägt gerade jeder, das ist doch furchtbar“… Ähm ok, wo ist da der logische Zusammenhang? Nur weil gerade jeder ein Paar Schuhe oder ein Rüschentop trägt, finde ich es doch nicht automatisch hässlich?!
Es ist mir herzlich egal, wie alle anderen rumlaufen, ich ziehe nicht mehr und nicht weniger als das an, was mir wirklich gefällt. Die Kunst liegt für mich darin, Trends wahrzunehmen, sie nach persönlichen Maßstäben zu bewerten und dann frei zu entscheiden, ob man da mitmachen möchte, oder eben nicht.

In diesem Sinne bin ich absolut offen gegenüber allem, was VOGUE&Co gerade so als „IN“ anpreisen. Dies spiegelt sich deutlich in meinem heutigen Outfit wider, das freundlicherweise von Zalando* gesponsert wurde. Inspiriert wurde ich dabei außerdem von deren Editorial, welches euch modetechnisch immer auf dem neuesten Stand hält und bestens informiert – ohne viel Schnickschnack und Anti-Falten-Creme Tests 😉
Demnach trage ich:

1. Bunte Mirror Shades

 

 

Spiegelgläser generell sind gerade ein Must-Have und ich könnte mich von oben bis unten damit eindecken! 😀

 

2. Off Shoulder/One Shoulder Top

Ein Trend, der sich auch mit XXL-Brüsten gut umsetzen lässt, deshalb: Daumen hoch von mir! 😀

 

3. Pastell Farben

Zugegebenermaßen sind die wohl generell im Sommer gern gesehen. Früher hab ich mir ständig sagen lassen, dass mich helle Farben noch blasser aussehen lassen, aber mittlerweile sehe ich das anders. Gerade blonde Haare und eine helle Haut ergänzen das Bild meiner Meinung nach und 80% meines Kleiderschrankes sind momentan hellblau/rosa/weis etc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Die Mini Bag

Shopper und große Henkeltaschen besitze ich zurzeit gar keine mehr, da bin ich einfach zu stark von der Modeindustrie und der Bloggerszene beeinflusst. Dass die Taschen gerade jedes Jahr noch kleiner werden, hat Vor- und Nachteile, aber zu diesem süßen Love-Modell konnte ich wohl kaum nein sagen…

 

5. Shorts mit Stickerei/Patches

Darf ich vorstellen, meine neue Lieblingsshorts!

 

Komplettes Outfit von Zalando

Top, Shorts: Topshop
Schuhe: Bronx
Tasche: Aldo
Sunnies: Quay
Kette: Guess

 

*In Kooperation mit Zalando

 

 

Related Posts

21 Discussion to this post

  1. Sassi sagt:

    Mal wieder ein super süßer Look 🙂 Ich sehe es genau wie du, nur weil etwas Trend ist, muss man es noch lange nicht tragen.
    Stattdessen soll jeder lieber sein Ding machen und so vielleicht sogar selbst zum Trendsetter werden 😉
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  2. itssarie sagt:

    Finde ich genau die richtige Einstellung! Sich nur gemeckert anhören zu müssen ist auch wirklich nervig.
    Offenheit ist doch so viel schöner – in vielerlei Hinsicht!

    xx Marie / https://www.instagram.com/itssarie/

  3. Carina sagt:

    Dein Look gefällt mir richtig gut und ich liebe deine Shorts mit den Stickereien drauf. 🙂
    „Die Kunst liegt für mich darin, Trends wahrzunehmen, sie nach persönlichen Maßstäben zu bewerten und dann frei zu entscheiden, ob man da mitmachen möchte“ – danke! Genauso und nicht anders sehe ich das auch. Wenn ich etwas schön finde und es gerade im Trend ist – perfekt. Schließlich ist dann die Auswahl der Sachen in den Läden noch größer. Wenn ich gerade den Trend x nicht mag, dann habe ich immer noch genug Auswahl um etwas anderes kaufen und tragen zu können. So einfach ist das.

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

    • Franziska Elea sagt:

      Jaaaa, oder? Könnte mich zurzeit auch totshoppen bei Zara 😀 Schön, dass hier so viele Gleichgesinnte unterwegs sind 🙂 :*

  4. Ramona sagt:

    Toller Look und du hast soo recht mit den Menschen die eben gerade keinen Trends folgen möchten…oder meiner Meinung nach nicht folgen können. 🤔😉
    Ich liebe auch helle Töne und stehe total auf Nude. Mein blasser Teint stört herbei überhaupt nicht.
    Liebe Grüße

    • Franziska Elea sagt:

      Bist du auch so ein Hellhäuter wie ich? 😀 Nude ist total schön, nur was bei mir echt gar nicht geht, ist ein Nude Lippenstift 😀 Ansonsten trage ich auch einfach alles 😉 :*

  5. Eli sagt:

    Total süsser Look! Besonders die Shades und das Oberteil gefällt mir sehr gut!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.com

  6. Melanie sagt:

    Deine Bluse ist ja traumhaft schön! Da muss ich gleichmal online schauen :-*

    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

  7. Julia sagt:

    Ich mag die Sonnenbrille am Liebsten. Und das obwohl sie wohl gerade voll im Trend liegt 🙂
    Aber ich finde sie einfach cool und würde sie auch genau aus diesem Grund tragen – weil sie mir gefällt. Egal wem noch, oder wem nicht 😉
    Viele liebe Grüße
    Julia

  8. Eve sagt:

    Hi Franzi,

    kann ich alles so unterschreiben. 🙂 Die Brillen finde ich derzeit auch so hammermäßig. Und der Trend mit den kleinen Taschen kommt mir sehr gelegen, bekomme von großen, schweren Taschen gleich Verspannungen. Outfit ist mal wieder top!

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  9. Isabelle sagt:

    Ich stimme deiner Einstellung zu diesem Thema zu. Man sollte einfach das tragen was einem gefällt, egal ob Trend oder nicht.

    Lieben Gruß 🙂 Isabelle

  10. Hallo liebe Franzi,
    ich finde es auch weder gut, jedem Trend nachzulaufen, noch grundätzlich alle Trends zu hassen.
    Ich bin da ganz deiner Meinung: Jeder sollte sich das herauspicken, was ihm gefällt und zum eigenen Stil passend interpretieren!
    LG
    Susi

  11. The stylish duck sagt:

    Sehr schöne Übersicht über die aktuellen Trends. Ich habe verglichen und habe aus jeder Position etwas zu Hause in meinem Kleiderschrank 🙂 Liegt natürlich auch daran, dass ich selbst blogge, aber ich finde die Trends diesen Sommer echt süß und tragbar. LG

  12. Ich finde dieses Outfit sehr gelungen. Es ist praktisch für die Sommertage, aber immer noch sehr schick. Gefällt mir sehr! 🙂
    Liebe Grüße,
    SchuhXL Schuhe in Übergrößen
    http://www.schuhxl.de

  13. eleonora sagt:

    Deine Brille ist super schön! 😍

    Liebe Grüße,
    Eleonora – my personal lifestyle blog –

  14. Sabrina sagt:

    Das Outfit ist total niedlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.