Glamour Beauty Festival mit dem Fiat 500

Mittlerweile hat wohl jeder mitbekommen, dass ich in der vergangenen Woche die Ehre hatte, mit einem super süßen Fiat 500 ausgestattet zu werden. Zur Feier des 60-jährigen Jubiläums (60!! Ist das zu fassen?!) durfte ich 1 Followerin auslosen, die mich auf das Glamour Beauty Festival hier in München begleitete. Meine Freundin und Kollegin Silke konnte ebenfalls 1 Ticket vergeben, sodass wir am Ende eine nette Runde von 4 Mädels darstellten.
Mir persönlich macht es eine Menge Spaß, meine Leser und Abonnenten persönlich kennenzulernen, mich auszutauschen und gemeinsam neue Erfahrungen zu sammeln, weshalb ich für diese Gelegenheit echt super dankbar bin.
Wie geplant habe ich meine Gewinnerin Julia am Samstag früh mit dem Fiat am Flughafen abgeholt – Hazel, Max und ich bildeten ein meiner Meinung nach wirklich ansehnliches Begrüßungskomitee :D…
Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, waren gemütlich lunchen, haben uns kurz frisch gemacht und dann ging’s auch schon los Richtung Haus der Kunst, in dem das Festival stattfand. Da Silke aufgrund eines Missverständnisses verhindert war, „übernahm“ ich mehr oder weniger spontan auch ihre Gewinnerin Michelle, weshalb wir letztendlich zu 3. unterwegs waren.

Auf der Veranstaltung begegnete uns gleich am Eingang ein mega schöner Fiat 500 (weil Sponsor des Beauty Festivals, siehe oben) was erst Recht dazu beitrug, dass mein Wunsch ein solches Auto zu besitzen jede Minute wuchs! Ich brauche in München zwar eigentlich gar keins, da die öffentlichen Verkehrsmittel hier quasi alles abdecken, aber der Fiat 500 ist einfach ein Kultobjekt, nicht so „prollig“, nicht zu klein und irgendwie feminin – da geht es kaum noch um Funktionalität und das eigentliche „Brauchen“ 😉

Jedenfalls gab es auf dem Glamour Beauty Festival zahlreiche Dinge und Brands zu bestaunen: MAC, Artdeco, Rituals und viele mehr hatten dort einen eigenen Stand. Mit am besten hat mir die Candy Bar gefallen (Promo Aktion für Ariana Grande’s Parfum), wo ich mir gleich mehrmals eine Tüte voller Gummibärchen & Cola Kracher genehmigte 😀

 

Wie sich das für eine Beauty Veranstaltung im Jahr 2017 so gehört, bekamen wir gleich zu Beginn Blumenkränze geschenkt, die wir natürlich direkt nutzten, um ein paar Instagram Fotos zu machen – ahoi Klischee! Ansonsten ließen wir uns bei Babyliss ein wenig aufstylen, bei Faby die Nägel  machen und hatten insgesamt einen sehr schönen Nachmittag. Im Anschluss an die ganze Festival Action hatten wir natürlich großen Hunger und machten uns im Fiat auf den Weg zur L’Osteria, wo wir den Abend gemütlich bei einer Portion Pasta ausklingen ließen.

 

 

Sonntags trafen wir uns dann nochmal zu 4. (mit Silke) in der Stadt, bestaunten gemeinsam unseren wunderschönen Hofgarten und landeten anschließend auf einen Hugo im H’ugo’s – haha.
An diesem Wochenende habe ich einiges über die beiden Mädels erfahren und muss einfach nochmal betonen, dass es mir eine Menge Spaß macht, immer wieder Teile meiner Community persönlich kennenzulernen. Scheut euch nicht, mich zu kontaktieren, ich bin da wirklich sehr offen und tausche mich super gerne mit euch aus (leider fehlt manchmal einfach echt die Zeit, auf alle Nachrichten einzugehen, aber ich gebe mein Bestes!!).

Tausend Dank an dieser Stelle auch nochmal an Fiat, die nicht nur ein wundervolles Wochenende, sondern auch meine kurze Reise nach Italien möglich gemacht haben. Es war uns allen eine große Freude 🙂
Ebenfalls bedanken muss ich mich natürlich bei Julia, deren Fotos vom Festival ich freundlicherweise verwenden durfte, ich hatte nämlich meine Kamera vergessen – typisch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*in Kooperation mit Fiat

Related Posts

6 Discussion to this post

  1. Hannah sagt:

    Wow, das sieht nach einem gelungenen Festival aus. Bei den Cola-Krachern hätte ich auch sofort HIER! geschriehen, haha 🙂
    Lieben Gruß
    Hannah von http://justlikehannah.de/

  2. Nina sagt:

    Hallo liebe Franziska!

    Das klingt ja nach einer tollen Zeit! Ach – der Fiat 500 ist echt so ein tolles Auto, sogar mein Traumauto, doch als Studentin kann ich mir leider derzeit noch keinen leisten- aber das kommt bestimmt noch 😉

    Liebe Grüße,
    Nina

  3. Josephina sagt:

    Ich habe ganz gespannt deine und Julia’s Instastory an dem Tag verfolgt aber au den Bildern sieht alles sogar nochmal einen Ticken schöner aus. Richtig schön! Hätte ich am 10. 06. nicht schon einen wichtigen Termin gehabt hätte ich glatt auch mal den Versuch beim Gewinnspiel gewagt. Vielleicht beim nächsten Mal! 🙂

    • Franziska Elea sagt:

      Echt?? Das freut mich voll, wie cool 🙂 Mache ja öfter Gewinnspiele, dann viel Glück beim nächsten Mal 😀 :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.