3 sommerliche Outfits & Personal Update

Gott sei Dank sind die Pokémon Go Server nicht allzu stabil, sonst wäre mein Blogpost heute vermutlich ins Wasser gefallen. Spaß, so schlimm ist es nicht, aber ich verbringe plötzlich jeden Tag Stunden damit, virtuelle Wesen in meinem iPhone zu fangen, obwohl ich eigentlich schon vorher keine Zeit mehr hatte. Whatever…

 

Franziska Elea Modeblogger München deutsche Blogger Off Shoulder Bluse Sommer Look Hotpants Tasche Espadrilles

Eventtechnisch ist bei mir momentan nicht allzu viel los, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass mich das Ganze meist nicht wirklich weiterbringt und sehr viel Zeit in Anspruch nimmt. Deshalb sortiere ich in meinem Terminkalender jetzt sorgfältig aus – bevor ich mich irgendwo langweile, fange ich dann doch lieber Pokémon 😀 (ob das wiederum ein sinnvolle Beschäftigung ist, sei dahingestellt)..

Außerdem haben viele von euch nach meinem weiteren Studienverlauf gefragt, hier meine Antwort: Ich habe mich zum Wintersemester 16/17 für Germanistik und Anglistik angemeldet. In Anglistik muss ich jedoch nächste Woche noch an einem Eignungsfeststellungsverfahren teilnehmen und falls das schiefgehen sollte – wovon ich jetzt mal nicht ausgehe – studiere ich sicher Germanistik. Jura passt wie gesagt einfach nicht mehr zu mir und ich habe keine Lust, mich jeden Tag von morgens bis abends (das ist in diesem Studiengang wortwörtlich zu nehmen) mit Paragraphen zu beschäftigen. Demnach freue ich mich bedingt auf diesen neuen Lebensabschnitt. Ehrlich gesagt hätte ich auch nichts dagegen, meinen Alltag weiterhin auf den Blog auszurichten, verdammt…. Wie soll ich Studium, Social Media und Pokémon unter einen Hut bekommen?

 

Franziska Elea deutsche Blogger Modeblog Fashion Blog München sommer Off Shoulder Outfit Bluse blau Isar Hotpants Patches Style Hairstyle Frisur

 

Praktischerweise hab ich ja noch ein paar Monate Zeit und werde bis dahin versuchen, den Sommer zu genießen. Wie die meisten Münchner verbringe ich meine Nachmittage gerne im Park oder an der Isar und für diesen Anlass habe ich heute gleich 3 Outfits für euch. Alles, was ich trage ist von Sassyclassy. Das Shooting fand vor kurzem mit der lieben, talentierten Marina Scholze an der Isar statt und ich mag die Ergebnisse sehr – sie schreien förmlich nach Sommer!

 

Franziska Elea deutsche Blogger Squad Mädels Picknick Wassermelone Ananas Sommer Outfits ootd Girls Freundinnen

 

Franziska Elea Modeblog München Schwabing Maxvorstadt Frisur Hairstyle Bluse weiß Sommer Look 2016 Shorts

Franziska Elea Blogger München Fashion Blog Modeblog deutsche Fashionblogger Sommer Outfit Isar Zweiteiler Look Style

Alles von Sassyclassy außer Uhr: Daniel Wellington | Armband: Cruciani | Kette: Brandy Melville

Genießt den heißesten Tag des Jahres heute 😉

Eure Franzi <3

 

Related Posts

14 Discussion to this post

  1. Hannah sagt:

    Wunderschönes Outfits! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches ich am besten finde 😀
    Ganz viel Erfolg bei deinem Eignungsfeststellungsverfahren.

    Alles Liebe
    Hannah

  2. Franzi sagt:

    Liebe Franzi,

    wie immer ein sehr toller Blogpost. Ich fange auch zum Wintersemester an zu studieren, bin schon total gespannt. Deine Outfits gefallen mir auch sehr gut, die Fotos sind spitze geworden 🙂

    Liebste Grüße,
    deine Namenvetterin

  3. Nicole sagt:

    Tolle Outfits – ich finde alle drei wunderschön und stehen die super. Außerdem wie du schon erwähnt hast schreien sie wirklich nach Sommer!
    Ich hab mir die Pokémon App zum Glück noch nicht heruntergeladen! Aber ich weiß, wenn ich nicht stark bleibe wird das enden wie bei dir… Ich werde süchtig!!!! Und genau wie du hab ich ebenso wenig Zeit!

    P.S.: mach das was dich glücklich macht! Also ich finde es gut, dass du mit Jura aufgehört hast. Lieber jetzt, als später.

    Liebe Grüße

    Nicky

    • Franziska Elea sagt:

      Danke für deinen Zuspruch, Nicky! Du hast Recht, besser spät als nie 😀 Bin gespannt wie lange du Pokémon noch widerstehen kannst, hihi :*

  4. Romi sagt:

    Die Frisur mit dem Doppeldutt ist einfach mega-süß an dir 🙂

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  5. Carolin sagt:

    Die Looks gefallen mir richtig richtig gut <3 Gerade die Jeansshorts, die du im ersten Look trägst, ist mega!
    Ich bin der Pokemon Sucht noch nicht verfallen – aus Angst innerhalb von einem Tag mein ganzes Datenvolumen aufzubrauchen, habe ich das Spiel nämlich noch nicht runtergeladen 😀

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

    • Franziska Elea sagt:

      Hahahaha, geil! Aber es zieht gar nicht so viel Datenvolumen, eher Akku.. Kauf dir ne Powerbank und schnapp sie dir!!! 😀 <3

  6. Mina sagt:

    Tolle Outfits!
    Darf ich fragen, wie du diese Frisur so toll hinbekommst? 😀

  7. Teresa sagt:

    Hast du vor, an der LMU zu studieren? Ich habe dort auch drei Semester Anglistik studiert, habe dann aber auch nochmal mein Fach gewechselt.
    Viel Erfolg auf jeden Fall!

  8. Isi sagt:

    Hallo Franzi!
    Durch deinen Instagramaccount bin ich vor einiger Zeit auf deinen Blog gestoßen, wo ich bisher eher ein stille Mitleserin war. Aber jetzt möchte ich mich auch mal kurz zu Wort melden.
    Als erstes finde ich es toll, dass du den Schritt wagst und ein neues Studium beginnen wirst. Aber wie ich gelesen habe, möchtest du deinen Fokus in Zukunft trotzdem eher auf den Blog legen?
    Ich weiß jetzt nicht, ob du das Studium aus Interesse am Fach wählst wählst oder als zweites Standbein neben dem Bloggen aber sollte zweites der Fall sein, würde ich dir eher zum Germanistik Studium raten. Ich weiß nicht genau, wie die LMU ihre Schwerpunkte legt aber aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass das Anglsitik Studium doch sehr (!) wissenschaftlich ist und die Sprachpraxis oft doch nur seinen sehr kleinen Teil ausmacht.
    Auch während der Praktikasuche habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein Germanistik Studium, vor allem auch im Medienbereich, doch wesentlich hilfreicher ist. Aber wenn es dir nicht nur darum geht deine Englischkenntnisse zu verbessern, kann ich das Anglistik Studium absolut empfehlen, denn es ist wirklich unglaublich interessant.
    Wie auch immer du dich entscheidest, wünsche ich dir viel Erfolg für dein neues Studium Studium!

    • Franziska Elea sagt:

      Hallo Isi 🙂 Wow, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, mir das zu sagen! Ich werde auf jeden Fall darüber nachdenken, aber Anglistik interessiert mich wirklich und Englisch war immer mein liebstes und bestes Fach in der Schule 🙂 Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten was meine Entscheidung betrifft und nochmal: Vielen Dank <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.